Kräuterspülung für die Haare | natürlich, plastikfrei & schnell gemacht

Kräuterspülung (Haartee)

„Gegen jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen“ sagt man ja so schön. Und das gilt auch für die Haare. Gegen Schuppen, juckende Kopfhaut und Haarausfall, gegen schnelles Nachfetten und Glanzlosigkeit. Sogar das Haarwachstum kann eine Kräuterspülung anregen. Und das ganz easy, natürlich, umweltverträglich und ohne Müll zu produzieren!


Kräuterspülung – so geht’s:

Für 1 Anwendung (bei mir reichen 350 ml, das entspricht einem großen Marmeladenglas) ein kleines Teeei voller Kräuter mit 350ml kochendem Wasser übergießen und lange ziehen lassen, zum Beispiel über Nacht. Den abgekühlten Tee dann nach dem Haarewaschen über die Haare und vor allem die Kopfhaut gießen und nicht ausspülen.


Ja, es ist so einfach wie es klingt und ohne viel Mehraufwand schnell gemacht. Noch dazu ist der Haartee komplett verpackungsfrei und kostenlos, wenn man die Kräuter selber sammelt und trocknet – saisonal und regional ist sie dann sogar auch noch. Wer dazu keine Lust hat, findet lose Kräuter zum Beispiel in der Apotheke, wo sie auch in mitgebrachte Behälter gefüllt werden.

Kräuter für die Haare

Die Kräuter könnt ihr euch beliebig, je nach Problemchen und Belieben zusammenstellen. Ich habe hier mal eine Übersicht gemacht, von den Kräutern die ich regelmäßig nutze und ihrer Wirkung auf Haare und Kopfhaut. Wenn ihr euch für die alternative Haarpflege und ganz besonders für Kräuterspülungen interessiert, dann schaut doch auch mal bei Erbse auf kosmetik-vegan vorbei. Sie benutzt seit 5 Jahren kein Shampoo mehr und ihr Blog ist eine richtige Goldgrube in Sachen no ’poo.

Birkenblätter:

  • gegen Schuppen bei fettigem Haar
  • gegen Haarausfall

Brennessel:

  • bringt Glanz
  • stärkt die Kopfhaut
  • gegen Schuppen
  • gegen Haarausfall

Fenchel: 

  • bringt Glanz

Gänseblümchen: 

  • gegen Schuppen bei normalem und fettigem Haar

Grüner Tee:

  • gegen Schuppen
  • beruhigt die Kopfhaut
  • entzündungshemmend
  • bringt Glanz
  • lässt die Haare schneller wachsen
  • gleicht Strukturschäden aus und schützt das Haar

Kamille:

  • für trockenes Haar
  • gegen Schuppen
  • gegen Entzündungen
  • sorgt für goldenen Glanz in blondem Haar

Kapuzinerkresse: 

  • gegen Entzündungen
  • fördert die Durchblutung der Kopfhaut
  • gegen Schuppen

Lavendel: 

  • bei fettigem und geschädigtem Haar

Lindenblüten:

  • bringen Glanz und Frische

Melisse: 

  • bei schnell fettendem Haar, reguliert die Talgproduktion
  • bringt Glanz

Minze: 

  • gegen schnell fettendes Haar
  • gegen Schuppen
  • bringt Frische

Ringelblume: 

  • bei geschädigtem und trockenem Haar
  • gegen Entzündungen
  • gegen Schuppen

Rosmarin: 

  • gegen Schuppen bei normalem und fettigem Haar

Schafgarbe:

  • bei gereizter Kopfhaut
  • gegen Schuppen
  • regt das Haarwachstum an

Thymian:

  • gegen Schuppen
  • gegen fettiges Haar

Mehr von mir zur Haarpflege ohne aggressive Chemie und Plastik gibt es in diesen beiden Artikeln: Alternative Haarpflege #1 | Shampoo-Alternativen und Alternative Haarpflege #2 | Spülungen und Pflege nach dem Waschen.  

12 Gedanken zu „Kräuterspülung für die Haare | natürlich, plastikfrei & schnell gemacht

  1. Pingback: Alternative Haarpflege #2 | Spülungen und Pflege nach dem Waschen – einbisschengrüner

  2. Pingback: Kräuterspülung für die Haare – natürlich, plastikfrei & schnell gemacht | Fundstücke aus dem Internet

  3. borretsch

    Meine Devise! Mutternatur hält alles für uns bereit auch für die Eitlen unter uns. Mein Haar wird nun immer super aussehen, dank dir, ich probiere es aus!
    Ganz tolle Zusammenstellung, der einzelnen Kräuter!
    In meinem Unkrautgarten habe ich zahlreiche davon. Bin noch nicht auf die Idee gekommen, sie für die Haarwäsche zu verwenden, außer Brennessel oder Birkenblätter, da ist es ja bekannt.

    Grüne Grüße und schöne Ostern

    Mion

    Gefällt mir

  4. Pingback: Alternative Haarpflege #1 | Shampoo-Alternativen – einbisschengrüner

  5. Pingback: Haarspülung mit saurer Rinse – Auf.Plastik.klopfen.hilft.nicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s