Übersicht: Unverpackt und Zero Waste einkaufen in Oldenburg

Dieser Artikel soll einen kleinen Überblick über plastikfreie Einkaufsmöglichkeiten in Oldenburg geben.

Als ich vor Jahren angefangen habe meinen Plastikverbrauch zu reduzieren, waren die Möglichkeiten für verpackungsfreies Einkaufen, insbesondere was Nudeln, Reis und dergleichen anging, in Oldenburg noch mehr als dürftig. Das hat sich in meiner Einkaufsliste für das Einkaufen ohne Unverpackt Laden widergespiegelt. Inzwischen hat sich Oldenburg gemacht und kann sich vor allem durch das große Angebot von Veggiemaid und dem im April 2020 eröffneten Unverpacktladen sehen lassen.

Unten in der Auflistung findet ihr auch Geschäfte, in denen es zwar keine unverpackten Lebensmittel, aber plastikfreie Bürsten oder Kosmetik gibt.

Eine Übersicht, wo ihr Obst und Gemüse ohne Plastikverpackung bekommt und Aufschnitt und Käse in den eigenen Behälter gelegt werden, hat eine Freundin von mir, Sophie, mal im Rahmen eines Uni-Projektes gebastelt. Ihr findet sie, in Form einer Karte, hier (ist allerdings nicht mehr aktuell).


Rubio

Blumenstraße 44/Ecke Auguststraße

Der erste richtige Unverpacktladen in Oldenburg.

Plastikfreie Auswahl:

sämtliche Lebensmittel (inkl. Nussmus) zum selber Abfüllen

sämtliche Lebensmittel im Pfandglas

Putzmittel zum selber Abfüllen

plastikfreie Kosmetikprodukte

plastikfreies Küchenzubehör

Sonstige plastikfreie Produkte


Veggiemaid am Damm

Damm 34

Veganer Biomarkt mit einer großen Auswahl an Unverpackten Lebensmitteln, Putzmitteln, plastikfreien Kosmetikprodukten und sonstigen „Zero Waste Essentials“. Das Sortiment wird laufend erweitert.

Wenn das eigene Behältnis vergessen wurde, stehen im Laden saubere Gläser und Beutel bereit, in die Dinge abgefüllt werden können. Wer Gläser oder Beutel übrig hat, darf sie gerne vorbeibringen.

Veggiemaid Gefäße

Übrigens: Wer im Café sein eigenes Behältnis für Suppe, Kuchen, Kaffee etc. mitbringt, bekommt 5% Rabatt.

Plastikfreie Auswahl:

Obst und Gemüse

Backwaren

diverse Lebensmittel zum selber Abfüllen

diverse Putzmittel zum selber Abfüllen

plastikfreies Küchenzubehör

plastikfreie Kosmetikprodukte


Ecocion 

Ahlkenweg 1-3

Der erste Laden in Oldenburg, der lose Produkte eingeführt hat, die Auswahl ist allerdings begrenzt. Es gibt allerdings eine große Auswahl an Lebensmitteln in größeren Papierbeuteln.

Außerdem bietet Ecocion einen Bio-Kisten Aboservice für (regionales) Obst und Gemüse: Die angebotenen Gemüsekisten werden, sofern es das Wetter zulässt, mit dem Lastenrad ausgeliefert. Auch wenn die Möglichkeit besteht anzugeben, dass bitte keine Tüten gewünscht sind, klappt das leider nicht. Es werden aber immerhin Papiertüten oder wirklich biologisch abbaubare Tüten aus Maisstärke verwendet.

Plastikfreie Auswahl:

Obst und Gemüse

Gebäck & Käse

Milchprodukte im Pfandglas

diverse Lebensmittel zum selber Abfüllen

Putzmittel zum selber Abfüllen

plastikfreie Kosmetikprodukte

plastikfreies Küchenzubehör


Unverpackt-Ecke im Combi

Ammerländer Heerstraße

Im Combi in der Ammerländer Heerstraße gibt es eine ganz ordentliche Unverpackt-Ecke mit Bio-Lebensmitteln.


Naturkost Olga 

Donnerschweer Straße 58

Ein kleiner süßer Bioladen, mit Mitglied-Option.

Plastikfreie Auswahl:

Obst und Gemüse

Spülmittel zum selber Abfüllen


Süßholz

Markt 23

Lose Lakritz gibt’s bei Süßholz – in die Papiertüte oder das eigene Gefäß.

Lose Lakritz bei Süßholz


Oil+Vinegar 

Lange Straße 47

Plastikfreie Auswahl:

Essig und Öle zum selber Abfüllen


Vom Fass

Kurwickstraße 2

Plastikfreie Auswahl:

Essig und Öle zum selber Abfüllen


Markt

Die Wochenmärkte in Oldenburg sind in der Rangliste der besten Märkte definitiv ganz weit oben. Bis auf Sonntag und Montag ist jeden Tag Markt, zweimal in der Woche sogar bis 18:00.

Rathausmarkt: Di, Do, Sa 7:00-14:30

Bauernmarkt Rathausmarkt: Fr 11:00-18:00

Öko-Wochenmarkt Julius-Mosen-Platz: Mi 11:00-18:00

Pferdemarkt: Di, Do 7:00-13:30; Sa 7:00-14:00

Bloherfelde: Mi, Fr 7:00-13:00

Kreyenbrück: Mi, Fr 7:00-13:30

Eversten: Mi 8:00-14:00, Fr 8:00-15:00

Plastikfreie Auswahl:

Obst und Gemüse

isEdel.de: Kombucha in der Pfandflasche

Trockenfrüchte und Nüsse

Bastwöste: Oliven und Eingelegtes ins eigene Glas oder Pfandglas

Backwaren, Kekse und Gebäck

Nudelei: Frische Nudeln, Gnocchi etc.


Bäckerei Janssen

in den Schlosshöfen am Schlossplatz

Plastikfreie Auswahl:

Pralinen 


TeeGschwendner

in den Schlosshöfen am Schlossplatz

Plastikfreie Auswahl:

Tee


Nölker & Nölker 

Lange Straße 37

Plastikfreie Auswahl:

Tee und Kaffee


Teepalast

Gaststraße 10

Plastikfreie Auswahl:

Tee


Captiva

Lange Straße 58

Plastikfreie Auswahl:

Frisch gerösteter Fairtrade Kaffee ins eigene Behältnis


BIO- und Naturprodukte

Lambertipassage/Markt 22

Plastikfreie Auswahl:

plastikfreie Holz-Bürsten aller Art

Stück-Seifen


Terra Natura

Plastikfreie Auswahl:

Kosmetikgrundstoffe im Glas

Stückseifen, Haarseife von Savion

plastikfreie Pflegeprodukte, wie z.B. Luffaschwämme, Zahnbürsten, andere Bürsten


„Umzu“

Ihr Bioladen in Wardenburg

Oldenburger Straße 244, Wardenburg

Bioladen mit einer großen Unverpackt-Abteilung

Freiraum Delmenhorst

Lange Straße 126, Delmenhorst

Unverpacktladen

MerkenMerken

MerkenMerken

14 Gedanken zu „Übersicht: Unverpackt und Zero Waste einkaufen in Oldenburg

  1. Pingback: Einkaufsliste | Plastikfrei einkaufen ohne Unverpackt Laden – einbisschengrüner

  2. Annika Rojas Gonzalez

    Hallo liebe Caro!
    Ich könnte dich gerade knutschen, weil dein Artikel genau das ist, was ich suche. Ich lebe auch in Oldenburg und war auf der Suche nach plastikfreien Lebensmitteln. Letztes Wochenende waren Mann und ich zwar schon auf dem Wochenmarkt, mussten aber feststellen, dass viele Produkte recht teuer sind. Aber die Auswahl bei Ecocion klingt ja super! Danke dir!
    Liebe Grüße
    Annika

    Liken

  3. Achim

    Danke für die Liste. Sehr schön mal so eine Übersicht zu bekommen.

    Bei Ecocion kann man sich seit einiger Zeit auch Waschmittel, Spülmittel und Handseife in flüssiger Form selber abfüllen. Ich habe das schon ein paar mal gemacht und es funktioniert gut, ich habe nur das Gefühl, dass da noch nicht alle Kassierer richtig eingewiesen sind. Manchmal muss ich darauf hinweisen, wie das abgerechnet wird.

    Liken

  4. Kathi

    Vielen vielen Dank für die ausführliche Aufzahlung. Ich liebe deinen Blog und lese deine Artikel immer und immer wieder. Werde mich übernächste Woche mich an deinen Einkaufstipp orientieren! Hab mich nie ganz getraut oder war zu faul.
    Also es ist möglich in OL zero waste zu leben?

    Lg Kathi

    Liken

    1. Caro

      Vielen vielen Dank für die lieben Worte, das freut mich sehr! Es ist möglich (wobei ich ja selber auch nicht komplett müllfrei bin), aber ohne Unverpacktladen nicht immer so einfach. Die Grundversorgung wird hier aber immer besser :)

      Liken

  5. Trish

    Hi Caro. Danke für die Infos. Ich wüsste nicht, dass es in OL überhaupt möglich ist, so viele Sachen ohne Verpackungen zu kaufen. Toll!

    Liken

  6. Pim Ahem

    Thank you so much for your research and dedication to blog it.
    This is really helpful since I just moved to Oldenburg. Feels like a good start.
    I’m waiting for Part 2!

    Liken

  7. Jessika

    Wow! Ich wusste gar nicht, dass es so viele Möglichkeiten in Oldenburg gibt, meinen Einkauf plastikfrei zu gestalten. Vielel lieben Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast, alles so detailiert aufzuzählen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.