Marzipan – plastikreduziert und ohne raffinierten Zucker

Plastikfreies veganes Marzipan

Weihnachten ohne Marzipan, das ist nichts. Darum kommt hier mein Rezept für (fast) plastikfreies, selbstgemachtes Marzipan – ganz ohne raffinierten Zucker.

Das Einzige was bei diesem Rezept an Plastik anfällt ist die Verpackung (Pappe mit Sichtfenster) und der Deckel der Bittermandelaroma-Fläschchen. Mandeln findet man mit Glück unverpackt oder online in Papier, Ahornsirup oder Reissirup gibt es im Glas oder zum selber Abfüllen im Unverpacktladen. Das Rosenwasser findet man in der Glasflasche mit Metalldeckel im türkischen Supermarkt.

Die Basis von Marzipan sind Mandeln, die normalerweise vor der Verarbeitung blanchiert werden. Wenn die helle Farbe des Marzipans nicht wichtig ist, können die Mandeln auch mit Haut verarbeitet werden. Ist weniger Aufwand, gesünder und schmeckt genauso gut. Besonders fotogen war das Marzipan aus Mandeln mit Haut allerdings nicht – das sah auf dem Foto aus wie ne Wurst. Hilfreich bei der Zubereitung ist eine gute Küchenmaschine. Meine ist leider nicht so leistungsstark, deshalb war das Mandelmehl etwas grob. Das Marzipan hat dadurch etwas Biss, schmeckt aber trotzdem lecker.

Das Marzipan kann dann für selbstgemachten Stollen, Kekse oder andere Leckereien verwendet werden. Eine Weihnachtstradition aus Marzipan in meiner Familie sind so genannte Fürzelchen. Das sind kleine Marzipankringelchen, die im Ofen mit der Grill-Funktion goldbraun geflämmt werden.

Das Rezept funktioniert übrigens genauso gut für die Herstellung von Persipan, also Marzipan auf Grundlage von süßen (!) Aprikosenkernen statt Mandeln – ich habs ausprobiert und fast keinen Unterschied geschmeckt.


Veganes Marzipan ohne raffinierten Zucker

Zutaten:

200g gemahlene Mandeln

5 El Ahornsirup oder Reissirup

2 El kaltes Wasser

1/2 Tl Rosenwasser

5 Tropfen Bittermandelaroma

So geht’s:

  1. Für schickes, helles Marzipan die Mandeln blanchieren: Mandeln etwa 2 Minuten in Wasser kochen, abgießen und kurz abkühlen lassen. Die hellen Mandelkerne können nun ganz einfach mit den Fingern aus der braunen Haut gedrückt werden.
  2. Mandeln trocknen lassen und in der Küchenmaschine so fein wie möglich zerkleinern.
  3. übrige Zutaten hinzufügen und gut verkneten

 

3 Gedanken zu „Marzipan – plastikreduziert und ohne raffinierten Zucker

  1. Silvia G.

    Danke fürs Rezept.
    Mit diesem Marzipan werde ich Marzipankartoffeln herstellen. Die werden bei uns sehr gerne gegessen.
    Ich habe festgestellt, dass ich auf gekaufte Marzipankartoffeln allergisch reagiere. Dann werde ich mir dies Köstlichkeit eben selbst machen.

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr

    Silvia G. aus FN

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s