Warum ich Kleidung nur noch secondhand kaufe

Warum ich nur noch secondhand kaufe

Früher war ich eine ziemliche – naja, Konsumgöre wäre übertrieben – aber ich habe mir oft neue Klamotten gekauft. Sehr oft. Meistens bei H&M. Und ich war bestimmt mindestens alle zwei Wochen mal in der Stadt. Nicht weil ich etwas brauchte, sondern einfach so zum Bummeln. Secondhand Kleidung? Niemals! Das fand ich immer irgendwie ein bisschen unangenehm.

Inzwischen hat sich meine Einstellung dazu komplett gedreht. Seit ungefähr eineinhalb Jahren kaufe ich meine Klamotten quasi ausschließlich Secondhand Weiterlesen

Kleine Erfolge – von Gelben Säcken, Ausrastern und Spülbürstenberatungen

Recycling, Plastik vermeiden, Zero Waste

Seit knapp einem halben Jahr versuche ich jetzt meinen Plastikmüll zu reduzieren. Und endlich – so langsam stellen sich Erfolge ein :) Ich bin ganz stolz, ich habe mich von einem anfänglichen vollen Gelben Sack nach 2 Wochen, über einen Sack im Monat, zu einem Sack in 8 Wochen hingearbeitet. Juchu!

Klar, darüber kann ein eingefleischter Zero Wasteler mit seinem Marmeladenglas voller Müll nur müde lächeln. Aaaber ich bin ja noch ganz am Anfang und der Müll wird weniger und das ist es doch was zählt! Die kleinen Erfolge, die motivieren, weiter zu machen. :) Gerade wenn man von rechts und links belächelt wird für das was man tut.   Weiterlesen