Zero Waste Brot | Tipps & Rezept

Brot zero waste

Brot ohne Verpackung zu bekommen, ist eigentlich total einfach: Beim Bäcker lässt man sich das Brot oder Brötchen einfach in den Stoffbeutel legen, statt in die Papiertüte – früher war das ganz normal. Wenn sich die Angestellten anstellen, lasse ich mir einfach alles in die Hand geben und packe es selber in den Beutel – das ist mir aber erst ein einziges Mal so passiert. Auch wenn es gar kein Problem ist plastikfreies Brot zu bekommen, backe ich mir am liebsten mein Brot selber. Es ist super lecker und trotzdem so simpel und schnell Weiterlesen

DIY Waschpulver ohne Plastik

Plastikfreies DIY Waschmittel

So, heute gibt es mal einen Klassiker: Selbstgemachtes Waschmittel aus Soda, Natron und Seife. Das ist schnell gemacht, umweltfreundlich, plastikfrei, günstig… Hab ich was vergessen? Achja, vegan.

Im Herbst hatte ich mir ja ein Waschmittel aus Kastanien gemacht. Dieses hier gefällt mir aber noch viel besser Weiterlesen

Kleine Erfolge – von Gelben Säcken, Ausrastern und Spülbürstenberatungen

Recycling, Plastik vermeiden, Zero Waste

Seit knapp einem halben Jahr versuche ich jetzt meinen Plastikmüll zu reduzieren. Und endlich – so langsam stellen sich Erfolge ein :) Ich bin ganz stolz, ich habe mich von einem anfänglichen vollen Gelben Sack nach 2 Wochen, über einen Sack im Monat, zu einem Sack in 8 Wochen hingearbeitet. Juchu!

Klar, darüber kann ein eingefleischter Zero Wasteler mit seinem Marmeladenglas voller Müll nur müde lächeln. Aaaber ich bin ja noch ganz am Anfang und der Müll wird weniger und das ist es doch was zählt! Die kleinen Erfolge, die motivieren, weiter zu machen. :) Gerade wenn man von rechts und links belächelt wird für das was man tut.   Weiterlesen