Zero Waste Bewegung: Mehr als Müllvermeidung

Zero Waste - mehr als Müllvermeidung. Illustration: © Lena Werth

Zero Waste – Null Müll. Das klingt nach Perfektion. Doch eigentlich verbirgt sich hinter dem Wort weniger das Bestreben wirklich auf Zero zu kommen, sondern ein Lebensstil, der noch so viel mehr ist als bloße Müllvermeidung.  Weiterlesen

Nachhaltigkeit zum Aufhängen: Die Nachhaltigen 222

Poster zu Nachhaltigem Konsum

In den letzten Monaten ist es ziemlich ruhig auf dem Blog geworden. Und das hat einen Grund, denn ich war in ein ziemlich cooles Projekt involviert: bei der Hilfswerft haben wir das Poster zu nachhaltigem Konsum „Die Nachhaltigen 222“ entwickelt. Weiterlesen

Was bedeutet Zero Waste?

Was bedeutet Zero Waste?

Zero Waste heißt, so wenig Abfall zu produzieren wie möglich. Die wohl bekanntesten Zero Waster sind Lauren Singer (trash is for tossers) und Bea Johnson (Zero Waste Home), die die Bewegung mit ihren Blogs bekannt gemacht und so richtig ins Rollen gebracht haben.

Beim Zero Waste geht es vor allem um die Vermeidung von Plastik überall im Alltag, aber auch die Reduzierung aller anderen Arten von Abfall auf ein Minimum Weiterlesen