Mülltrennung, Recycling und Sammelprogramme – Wie entsorge ich meinen Abfall richtig?

Mülltrennung und Recycling richtig gemacht

Wo entsorge ich blaues Glas? Kommen Pizzakarton und Kassenzettel, tatsächlich ins Altpapier? Und was ist eigentlich mit Bioplastik?

Wir Deutschen gelten als Recyclingmeister_innen schlechthin und doch wissen wir trotzdem manchmal nicht was jetzt in welche Tonne kommt. Dabei ist eine gute Vorsortierung die Vorraussetzung für einen effektiven Recyclingprozess. Darüber hinaus existieren viele interessante Sammelprogramme, die für ein effizienteres Recycling bzw. Abfallvermeidung durch Weiterverwendung sorgen und vielleicht aber noch gar nicht so bekannt sind. Weiterlesen

#EatUpChallenge | Vorräte reduzieren gegen Lebensmittelverschwendung

Viel zu viele Lebensmittel lagern bei uns in den Küchenschränken. Mal gekauft für ein ausgefallenes Rezept, dass dann doch nicht so lecker wurde wie gedacht oder einfach viel zu aufwändig um es regelmäßig zu kochen, gekauft und für nicht so lecker befunden oder ganz nach hinten in den Schrank gerutscht und vergessen fristen sie ihr Dasein. Bis sie im schlimmsten Falle irgendwann weggeworfen werden. Dass es gar nicht so weit kommt, dafür sorgt die #eatupchallenge.  Weiterlesen

Was bedeutet Zero Waste?

Was bedeutet Zero Waste?

Zero Waste heißt, so wenig Abfall zu produzieren wie möglich. Die wohl bekanntesten Zero Waster sind Lauren Singer (trash is for tossers) und Bea Johnson (Zero Waste Home), die die Bewegung mit ihren Blogs bekannt gemacht und so richtig ins Rollen gebracht haben.

Beim Zero Waste geht es vor allem um die Vermeidung von Plastik überall im Alltag, aber auch die Reduzierung aller anderen Arten von Abfall auf ein Minimum Weiterlesen

Brauch es auf!

Brauch es auf - Challenge gegen Lebensmittelverschwendung

Um auf das Thema Lebensmittelverschwendung aufmerksam zu machen, haben Apfelmädchen die „Brauch es auf – Challenge“ ins Leben gerufen. Und genau mit der werde ich jetzt meine Vorräte ausmisten!

Schaut doch einfach mal eure Küchenschränke durch, guckt was ihr an wenig verwendeten Lebensmitteln findet und versucht sie innerhalb von 2 Wochen aufzubrauchen.  Weiterlesen