Zero Waste Haargummis

Zero Waste Zopfgummis

Haargummis sind ein echtes Zero Waste Problem – es gibt sie einfach nicht in einer Version die keinen Müll produziert. Aber, auch hier gilt wieder: nicht aufgeben, sondern eine (mehr oder weniger) kreative und in diesem Fall sogar kostenlose Lösung finden Weiterlesen

Müllfrei aufs Festival

Zero Waste auf dem Festival

Die Festivalzeit ist für dieses Jahr schon fast wieder vorbei. Aber eben auch nur fast, denn mein Lieblingsfestival kommt erst noch und mit ihm, meine Packliste für ein müllfreies Festival. Weiterlesen

Zero Waste Hotspots in Kassel #1

Zero Waste Hotspots in Kassel

Kassel. Manche nennen sie hässlich, andere die Stadt im Park. Ich nenne sie ehrlich, ungestellt und herrlich unversnobt. Und schön. Vorausgesetzt man kennt die richtigen Stellen. Und ich muss sagen, die Berge (dort nennt man sie Hügel) haben es mir schon angetan – hätte ich niemals gedacht bei mir Nordlicht.

Was die Zero Waste-Kompatibilität angeht, liegt Kassel bis jetzt ungefähr in der Mitte würde ich sagen. Das wird sich aber schon ganz bald ändern Weiterlesen

Plastikfreies Klebeband

Plastikfreies Klebeband

Wenn ich mal so überlege, war früher der Griff zum Tesa schnell gemacht – ohne groß drüber nachzudenken. Ist man dann einmal drin im Anti-Plastik-Strudel und macht sich bewusst Gedanken, tut sich doch einiges an kreativen Möglichkeiten auf, Dinge plastikfrei ohne Klebeband zu verschließen. Aber manchmal muss es eben doch das gute alte Klebeband sein.  Weiterlesen

Meine Beutelsammlung & federleichte DIY Gemüsebeutel 

Leichte DIY Gemüsebeutel

Eines DER Zero Waste Essentials sind definitiv Beutel in sämtlichen Größen und Formen.

Seit fast 2 Jahren reduziere ich jetzt meinen Plastikmüll und da hat sich so einiges angesammelt an Tüten, Taschen und Beuteln. Ich habe ein paar Marken ausprobiert, alte Sachen aufgehübscht und Beutel selbstgenäht. Ich präsentiere: meine Beutelkollektion! Weiterlesen

Zero Waste Hotspots in Oldenburg – Teil 1

Zero Waste Hotspots in Oldenburg

Lange hat es gedauert, aber hier ist er nun; der Artikel mit plastikfreien Einkaufsmöglichkeiten für Oldenburg. Was das verpackungsfreie Einkaufen anbelangt, ist das Angebot in Oldenburg definitiv noch ausbaufähig, denn es gibt keinen Unverpackt Laden. Als ich vor zwei Jahren angefangen habe meinen Plastikverbrauch zu reduzieren, gab es noch überhaupt keine Möglichkeit Nudeln, Reis und dergleichen unverpackt zu bekommen und ich war gezwungen viel in Glas und Pappe zu kaufen. Das hat sich in meiner Einkaufsliste für das Einkaufen ohne Unverpackt Laden widergespiegelt. Inzwischen macht sich Oldenburg langsam, immer mehr Möglichkeiten tun sich auf Weiterlesen