Plastikwissen #2: Der Recyclingmythos

Passend zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung habe ich eine kleine Reihe mit Plastikwissen erstellt. Dieser Artikel dreht sich um den Recyclingmythos und warum Recycling nicht die Lösung unseres Plastikproblems ist. Weiterlesen

Warum es wichtig ist beim Einkauf auf Bio-Qualität zu achten

Die Biologische Landwirtschaft trägt nicht nur durch einen verminderten Einsatz von Pestiziden, Pflanzenschutzmitteln und mineralischen Düngern aktiv zum Schutz von Gewässern, Boden, Umwelt und unserer Gesundheit bei, sondern spielt auch eine entscheidende Rolle beim Klimaschutz. Darüber hinaus hat es noch weitere Vorteile Bio zu kaufen. Weiterlesen

6 Tipps für eine nachhaltigere Ernährung

Etwa 1/4 der weltweiten Treibhausgasemissionen stammen aus der Landwirtschaft – eine Schraube, an der wir praktischerweise durch unser Essverhalten mindestens drei mal am Tag drehen und aktiv Umwelt- und Klimaschutz betreiben können. Wie genau? Im Folgenden gibt’s 6 Tipps.  Weiterlesen

In 3 Schritten die Welt retten | Effektive Maßnahmen mit Impact, die besser sind als aufgeben!

Das Klima“paket“ der Bundesregierung ist mehr als enttäuschend. Es zeigt einmal wieder deutlich, dass wir selbst als Individualpersonen umdenken und aktiv werden müssen, wenn die Bundesregierung es nicht tut. Weiter machen, nicht verzweifeln – derzeit gar nicht so einfach. 

Im Artikel habe ich deshalb einige effektive Tipps mit großem Impact zusammengestellt, die wir alle einfach umsetzen können. Weiterlesen

Zero Waste Bewegung: Mehr als Müllvermeidung

Zero Waste - mehr als Müllvermeidung. Illustration: © Lena Werth

Zero Waste – Null Müll. Das klingt nach Perfektion. Doch eigentlich verbirgt sich hinter dem Wort weniger das Bestreben wirklich auf Zero zu kommen, sondern ein Lebensstil, der noch so viel mehr ist als bloße Müllvermeidung.  Weiterlesen

Warum Zigarettenstummel nicht auf den Boden gehören ODER Ballot Bins für die Uni Oldenburg

Ballot Bin für Zigarettenstummel

Zigarettenstummel sind höchst giftig für die Umwelt – nicht nur durch die Belastung mit Mikroplastik, die aus ihrer Zersetzung resultiert, sondern auch durch die Vielzahl der enthaltenen Schadstoffe und Chemikalien, die Böden und Gewässer belasten. Wie problematisch das für die Umwelt ist, ist vielen gar nicht bewusst. Menschen für dieses Problem zu sensibilisieren und sie dazu zu animieren ihre Zigarettenstummel in den Müll statt auf den Boden zu werfen, dafür sorgen zum Beispiel Ballot Bins, die jetzt auch an der Oldenburger Uni hängen. Weiterlesen